Das Magazin der vivida bkk

Verlassen und vergessen

Das „New World Plaza“ in Bangkok musste aufgrund fehlender Baugenehmigungen schließen. Sieben Stockwerke inklusive Dach wurden abgerissen. Der Regen füllte die Shopping-Mall erst mit Wasser, dann kamen die Mücken. Dagegen hatten Anwohner eine Idee: Fische einsetzen! Die Insektenplage verschwand. Über 3.000 Karpfen und Kois wurden Jahre später umgesiedelt.
© GettyImages/kiszon pascal

Verlassen und vergessen

Das „New World Plaza“ in Bangkok musste aufgrund fehlender Baugenehmigungen schließen. Sieben Stockwerke inklusive Dach wurden abgerissen. Der Regen füllte die Shopping-Mall erst mit Wasser, dann kamen die Mücken. Dagegen hatten Anwohner eine Idee: Fische einsetzen! Die Insektenplage verschwand. Über 3.000 Karpfen und Kois wurden Jahre später umgesiedelt.

14. Februar 2020
Abgefahren
20. März 2020
Gemälde to go

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit einem Klick auf senden stimmen Sie zu, dass wir Ihren Kommentar mit Ihrem Namen veröffentlichen. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.