Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Warum wir das „Bienensterben“ differenziert betrachten müssen, und was wir von den Bienen lernen können erzählt Bienenforscher Dr. Peter Rosenkranz im Interview.

Wenn aus zwei Familien eine wird, ist das aufregend und herausfordernd zugleich. Im Interview berichtet Psychologin Katharina Grünewald von ihren Patchwork-Erfahrungen.

Der Alltag einer Patchworkfamilie kann anstrengend sein, aber auch bereichernd. So klingt das Leben in einer Patchworkfamilie.

Die gute Nachricht zuerst: Jede Midlife-Crisis hat ein Ende. Und wer daraus lernt, kann sein Wohlbefinden verbessern und beruhigt in die zweite Lebenshälfte starten – egal ob Mann oder Frau.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.