Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Reisen bildet, oder? Sie nicken zustimmend? In Albanien würde man nun denken, sie widersprechen vehement. Dort signalisiert nämlich Nicken ein „Nein“ und Kopfschütteln ein „Ja“.

Hier wohnen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Eine inklusive WG in Stuttgart und der WG-Börsen-Gründer Tobias Polsfuß zeigen, wie Inklusion funktionieren kann.

Cornelia Daheim ist Zukunftsforscherin. Sie verrät im Interview, wie Corona die Gesellschaft verändert, was es mit „Physical Distancing“ auf sich hat und wie man die Zukunft eigentlich erforsche

Netflix and Chill

Nein, das ist keine Einladung zum Serien-Marathon oder entspannten Filmabend. Beim gemeinsamen Filmegucken, zuhause, allein zu zweit und unter einer Decke steht dann meist nicht der cineastische Aspekt im Vordergrund. Wer mit der Redewendung zu „Netflix and chill“ einlädt, der meint eigentlich eine lockere Verabredung zum Sex.

Kinderkriegen ist Frauensache? Von wegen! Heutzutage sind Ehemänner meist vor Ort, wenn es ernst wird. Wie Sie ihre Partnerin bei einer Geburt unterstützen können, weiß Dr. Martin Soder.

Marc Tortell ist jung, motiviert und außerdem deutscher Vize-Meister im Mittelstreckenlauf 2019. Spielen Sie Mäuschen und schauen Sie ihm beim Training über die Schulter.

Was Patienten ihrem Arzt offenbaren, bleibt als Arztgeheimnis unter vier Augen. Die ärztliche Schweigepflicht gilt universal und selbst nach Ableben eines Patienten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.