Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Sie haben nicht nur einen Job, sie folgen einer Berufung: Drei Menschen aus ganz unterschiedlichen Fachrichtungen berichten von ihrer Leidenschaft für Qualitätsarbeit.

Marc Tortell ist jung, motiviert und außerdem deutscher Vize-Meister im Mittelstreckenlauf 2019. Spielen Sie Mäuschen und schauen Sie ihm beim Training über die Schulter.

Normen begegnen uns im Alltag oft unbemerkt, tragen aber wesentlich zu einer hohen Lebensqualität bei. Elisabeth Beck, vom Deutschen Institut für Normung e.V. (DIN), über die Bedeutung von Normen.

Diese Hände sind Lebensretter: Sie gehören dem Herzchirurgen und Kinderarzt René Prêtre und trugen schon rund 6.000-mal die Verantwortung für das Leben von Kindern.

Riesenbaby

Beim adulten Babysyndrom – Autonepiophilie – haben Erwachsene einen ausgeprägten Hang zu Schnuller, Strampler und Co. Sie nuckeln am Fläschchen, krabbeln auf dem Boden, lassen sich wickeln und anschließend von einer „Mami“ oder einem „Papi“ in den Schlaf wiegen.

Einer von zehn Erwachsenen trägt sie mit sich, ohne selbst daran zu erkranken: Meningokokken. Was Sie über die Bakterien und die Impfung dagegen wissen sollten, lesen Sie hier.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.