Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Digtales, Plastik oder Fleisch fasten? Es gibt viele Möglichkeiten auf etwas zu Verzichten und die Sinne damit zu schärfen: wir stellen sechs Möglichkeiten vor.

Als Försterin sammelt Silke Kettner zwischen den Bäumen Energie für ihren zweiten Job: In der Augsburger Klinik Josefinum zaubert sie Kindern ein Lachen ins Gesicht.

Sportübungen kosten Zeit und Geld? Nicht immer. Kurze Übungen mit dem eigenen Körper als Trainingsgerät passen in jede kurze Pause – ganz ohne teures Zubehör. Wir zeigen wie es geht.

Silver Surfer

90 Prozent der über 65-Jährigen nutzen das Internet zum Schreiben von E-Mails. Für knapp ein Drittel wäre ein Leben ohne das Netz nicht vorstellbar. Quelle: DIVSI / Sinus-Institut

Was wir online tun, vergisst das Internet nicht. Aber was passiert mit den Informationen, die wir über uns veröffentlichen? Und wer erbt eigentlich unser Facebook-Konto, wenn wir sterben?

50 Gramm Internet

Mathematiker aus den USA haben versucht auszurechnen, wie viel eigentlich die Datenmenge des gesamten Internets wiegt. Die Grundlage ist dabei die berühmte Formel E = mc2 von Albert Einstein. Jedes Elektron, das die Daten speichert, bekommt so eine Masse. In Summe kommen die Forscher auf rund 50 Gramm – das Gewicht einer Erdbeere. Quelle t3n.de / Bild: © onemorenametoremember / photocase.de