Das Magazin der vivida bkk

Den eigenen Senf dazu geben? Ja bitte! Bei unserer Umfrage zum PERSPEKTIVE-Magazin.

Wir funktionieren im Alltag nur, weil wir täglich dazulernen. Aber warum lernen wir manches schneller als anderes?

Kühle Getränke für unterwegs, cremiges Eis ohne Wespen und ein blitzblanker Grill – mit diesen nützlichen Lifehacks wird der Sommer noch unbeschwerter.

Die gute Nachricht zuerst: Jede Midlife-Crisis hat ein Ende. Und wer daraus lernt, kann sein Wohlbefinden verbessern und beruhigt in die zweite Lebenshälfte starten – egal ob Mann oder Frau.

Handshake mit der Evolution

Unsere Hand ist ein ziemlich ausgereiftes Werkzeug: Rund 380 Millionen Jahre Entwicklung stecken darin. Das Grundbaumuster unserer Hände hat sich in der Evolution offenbar bewährt. Auch wenn man die Ähnlichkeit auf den ersten Blick nicht sieht: Die Pfoten des Maulwurfs, die Beine des Pferdes, die Flossen eines Delfins und die Flügel einer Fledermaus haben den gleichen Bauplan. Quelle: welt.de / Foto: mekun / photocase.de

Höhepunkt erreicht?

Sex funktioniert auch ohne Sprache. Aber welche Nationalität erlebt den besten Höhepunkt? 78 Prozent der Mexikaner sind zufrieden mit der Intensität ihrer Höhepunkte. Damit stehen sie international an der Spitze. In Deutschland sind es immerhin noch 67 Prozent. Letzter sind die Japaner mit bedauernswerten 18 Prozent. Quelle: Durex