Das Magazin der vivida bkk

Die perfekte Formel für eine glückliche Partnerschaft ist seit jeher gleich. Die große Liebe zu finden ist schwierig. Sie ein Leben lang zu behalten ist Arbeit. Dem Ehepaar Lang ist das gelungen.

Kopflos und gestresst im Alltag? Mit diesen fünf Übungen für mehr Achtsamkeit für Groß und Klein bringen Sie mehr Ausgeglichenheit in Ihre Familie.

Viele Menschen kämpfen heute mit Belastungsstörungen. Resilienz – die psychische Widerstandskraft – hilft damit umzugehen. Die Biochemikerin Dr. Christina Berndt hat sich mit dem Phänomen besch

Was wir online tun, vergisst das Internet nicht. Aber was passiert mit den Informationen, die wir über uns veröffentlichen? Und wer erbt eigentlich unser Facebook-Konto, wenn wir sterben?

50 Gramm Internet

Mathematiker aus den USA haben versucht auszurechnen, wie viel eigentlich die Datenmenge des gesamten Internets wiegt. Die Grundlage ist dabei die berühmte Formel E = mc2 von Albert Einstein. Jedes Elektron, das die Daten speichert, bekommt so eine Masse. In Summe kommen die Forscher auf rund 50 Gramm – das Gewicht einer Erdbeere. Quelle t3n.de / Bild: © onemorenametoremember / photocase.de

Wachstum

Fingernägel wachsen bis zu 1,2 Millimeter pro Woche - das ist viermal so schnell wie Zehennägel. Am schnellsten wächst der Nagel des Mittelfingers. Quelle: tagesspiegel.de

20 Millionen Jahre Phil Collins

Heute werden weltweit fast zwölf Exabyte (11,8 Milliarden Gigabyte) pro Monat über das Mobilnetz verschickt. Damit könnte man den Song „In the Air tonight“ von Phil Collins bei Spotify in hoher Qualität mehr als 20 Millionen Jahre am Stück streamen. Bis 2021 soll sich der mobile Datenverkehr mehr als vervierfachen: auf 49 Exabyte. Quelle: cisco systems/chip.de
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.