Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Eine Studie belegt: Bei der Partnerwahl kommt es auch auf den Körpergeruch an. Der Körperduft signalisiert dem Mann, ob er sich mit der Frau gut fortpflanzen kann. Das Bild zeigt eine Frau, die einen Blumenstrauß vor dem Gesicht hält.Ganz schön dufte: Den richtigen Partner findet man mit einem feinen Näschen. © GettyImages

Nase auf bei der Partnerwahl

Nicht nur im Tierreich spielt der Geruch eine entscheidende Rolle bei der Wahl des Partners oder der Partnerin: Frauen mit hohen Östrogenwerten sind für Männer am anziehendsten – weil sie für die Fortpflanzung am fittesten erscheinen.
Das zeigt eine Studie der Universität Bern von 2018: Nach der Evolutionstheorie suchen Männer nach Frauen, mit denen sie sich möglichst erfolgreich fortpflanzen können. Um ihren ganz individuellen Geruch „festzuhalten“, klebten die teilnehmenden Frauen zur Zeit der höchsten Fruchtbarkeit Baumwolle-Pads unter die Achseln, an denen die Männer später schnupperten und Punkte je nach Attraktivität der Frauendüfte vergaben. Ob sie das besonders dufte fanden?

Apropos Fortpflanzung: Hier geht´s zu den kuriosesten Fruchtbarkeits-Mythen.
27. März 2019
Fastenmittwoch – Positiv denken
„Don´t worry be happy“ singt Bobby McFerrin. Recht hat er, denn auf schlechte Laune...
3. April 2019
Fastenmittwoch – Plastik vermeiden
Plastik ist eines der größten Umweltprobleme: Es verschmutzt die Meere und ist gefährlich für...

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.