Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Weil sie gestresst sind und kaum Zeit haben, treiben junge Erwachsene zu wenig Sport und ernähren sich ungesund.© GettyImages

Gute Vorsätze, viel Stress

Mehr Sport treiben – das ist das Ziel von rund 90 Prozent der 14- bis 34-Jährigen in Deutschland. Denn nur etwa ein Viertel der Jugendlichen und jungen Erwachsenen gibt der eigenen Fitness die Note „gut“ oder „sehr gut“. So lautet ein Ergebnis der Studie „Zukunft Gesundheit 2017 – Jungen Bundesbürgern auf den Puls gefühlt“, die die Schwenninger Krankenkasse  zusammen mit der Stiftung „Die Gesundarbeiter“  erstellt hat.

Immer online

Aus der Umfrage mit mehr als 1.000 Teilnehmern geht außerdem hervor, dass sich drei von vier Befragten müde und schlapp fühlen, auch weil sie das Gefühl haben, immer erreichbar sein zu müssen.

Besser essen

Der zunehmende Zeitdruck führt auch zu einer Veränderung der Ernährungsgewohnheiten. 56 Prozent der jungen Bundesbürger ersetzen Mahlzeiten mittlerweile durch einen schnellen Snack zwischendurch, 2014 waren es noch 40 Prozent. Dabei würden sich 87 Prozent eigentlich gerne gesünder ernähren. Als Faustregel für einen gesunden Lebensstil gelten drei bis fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag. Der Fleischkonsum sollte sich dagegen auf maximal zwei bis drei Portionen pro Woche beschränken.

Sport als Stresskiller

Drei von vier der Befragte geben an, dass ihnen im Alltag keine Zeit bleibt, um mehr für ihre Gesundheit zu tun. Auf Dauer führt das zu einem Teufelskreis, denn je weniger Sport wir machen, desto schlapper und gestresster fühlen wir uns. Bei körperlicher Betätigung werden nämlich Stresshormone abgebaut und Glückshormone freigesetzt, die wiederum für einen Energieschub sorgen.

Weniger Stress, gesünder leben

Anfangen und aus der Routine ausbrechen ist oft am schwersten. In unserem perspektive Magazin haben wir verschiedene Tipps, wie das gelingt:

Fünf Tipps, wie Work-Life-Balance am besten gelingt

Digitales Fasten: weniger online, mehr vom Leben

Mehr Bewegung im Alltag

Tipps für eine gesunde Ernährung  

Alle Ergebnisse der Studie „Zukunft Gesundheit 2017“ können Sie hier nachlesen.

 

18. April 2018
5 Tipps zur Work-Life-Balance
Rackern bis zum Umfallen war gestern. Immer mehr Menschen ist es wichtiger, dass sich...
24. April 2018
Bittersüß: Zuckersteuer?
Was bringt eine Zuckersteuer? Der Geschäftsführer der Deutschen Diabetes Gesellschaft, Dr. Dietrich Garlichs, und...

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.