Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

Das Magazin der Schwenninger Krankenkasse

An heißen Sommertagen heißt es: Immer schön cool bleiben! Wir geben fünf Tipps gegen Hitze.© GettyImages

Immer schön cool bleiben!

Wenn die Temperaturen im Sommer die Wärmeleiter heraufklettern, verabschiedet sich der Kreislauf dafür nur allzugern in den Keller. Denn je näher die Außen- und Körpertemperatur beieinander liegen, desto instabiler wird er. Doch keine Bange: Mit unseren Tipps gegen Hitze überstehen Sie die heißeste Zeit des Jahres, ohne sich von den hohen Temperaturen in die Knie zwingen zu lassen.

1. Morgens lüften: Viele Menschen haben bei hohen Temperaturen das dringende Bedürfnis alle Fenster weit aufzureißen – dabei ist das im Sommer genau die falsche Strategie! Lüften Sie lieber in den frühen Morgenstunden, wenn die Luft noch schön frisch und kühl ist und halten Sie die Fenster (und Rollläden) danach geschlossen. So bleiben die Räume bis abends angenehm temperiert.

2. Warme Getränke bei großer Hitze sind das Geheimrezept vieler Wüstenvölker. Klingt erstmal nicht nach Erfrischung, hat aber genau diesen Effekt: Durch warme Getränke fängt der Körper leicht an zu schwitzen. Verdunstet dann der Schweiß, kühlt unsere Haut ab. Kalte Getränke hingegen heizen den Körper auf, weil er viel Energie braucht, um das Getränk auf Körpertemperatur zu bringen.
Grundsätzlich gilt: Viel trinken, am besten Wasser, Tee oder Saftschorlen.

3. Leichtes Essen: An heißen Sommertagen sind zum Beispiel leichte Salate, Obst, mageres Fleisch oder Fisch genau das Richtige, um den Kreislauf nicht noch zusätzlich zu belasten. Denn bei schwerer und fettiger Kost müssen unsere Verdauungsorgane auf Hochtouren arbeiten und benötigen extra viel Energie.

4. Das richtige Outfit wählen: Helle Kleidungsstücke reflektieren das Licht besser als dunkle Stoffe und heizen sich folglich nicht so schnell auf. Dafür schützen sie aber weniger vor UV-Strahlung. Deshalb: Sonnencreme nicht vergessen!

5. Auch ein paar Spritzer kühles Wasser können bei einem schwachen Kreislauf im Sommer wahre Wunder bewirken: Halten Sie dafür einfach die Innenseite der Handgelenke unter fließendes Wasser. Hier ist die Haut besonders dünn und das Blut wird schnell heruntergekühlt.

Tipps, wie Sie sich im Sommer am besten gegen UV-Strahlung schützen, gibt es hier.
Stay cool! Alle Tipps gegen Hitze auf einen Blick: 
--- Morgens lüften, danach die Fenster schließen 
--- Viel und am besten warme Getränke trinken 
--- Leichtes Essen 
--- Helle Kleidung 
--- Handgelenke kühlen
4. Juli 2018
Tutti Frutti – fünf mal am Tag
Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag sind die Faustregel für eine gesunde Ernährung....
24. Juli 2018
Nichts ist, wie es scheint
Das war doch eben noch… – wenn unsere Sinne getäuscht werden: Von Magie und...

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.