Das Magazin der vivida bkk

Seit 2017 können Menschen mit Behinderung in einigen Bundesländern einen „Schwer-in-Ordnung-Ausweis“ beantragen. Was dahinter steckt, lesen Sie hier.